Weimar: Leistungen und Preise

In Weimar, der Kulturstadt Europas 1999, waren viele grosse Persönlichkeiten zu Hause: Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt, Wieland, Cranach, van de Velde und Gropius als Begründer des Bauhauses. Zahlreiche Museen und Gedenkstätten in Weimar erinnern an diese Namen und künden vom Ruhm vergangener Zeiten.

Noch heute ist die Stadt mit ihren 65.000 Einwohnern ein Zentrum von Kunst und Kultur. Seit Generationen lockt Weimar mit dem berühmten Bronzedenkmal von Goethe und Schiller vor dem Deutschen Nationaltheater und mit vielen Museen und Ausstellungen Gäste aus aller Welt an. Inzwischen sind 16 einzigartige Objekte in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen.

Doch was wäre Weimar heute ohne die kleinen, feinen Ladengeschäfte, Manufakturen und Cafés, die so gar nichts gemein haben mit den uniformen Shoppingtempeln vieler Städte? Wie wenig Atmosphäre hätte die Innenstadt, wenn es nicht Menschen gäbe, die mit Hingabe ihre Lebensträume im Schatten des kulturellen Erbes verwirklichen – jeden Tag aufs Neue? Literaturecho zeigt Ihnen Weimar – individuell, modern und klassisch. 

Leistungen und Preis

Termin: Do., 5. bis So., 9. September 2019
Preis pro Person: ab CHF 1489
Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 14 Personen pro Reisegruppe

So profitieren Sie von der aufmerksamen Betreuung und dem Insiderwissen der reiseleitenden Literaturexpertin. Es sind weder Vorkenntnisse noch eine literarische Ausbildung erforderlich.

Enthaltene Leistungen

  • Willkommensgetränk und Abendessen (drei Gänge Ihrer Wahl) am ersten Abend im ANNO 1900, einer der ältesten und besten gastronomischen Einrichtungen Weimars
  • Geführter literarischer Spaziergang durch die historische Stadt und die berühmte Parkanlage Goethes (Dauer: 2 Stunden)
  • Private Führung in der Anna Amalia Bibliothek mit dem wunderbaren und weltbekannten Rokokosaal
  • Private Führung im Schiller-Wohnhaus, wo u. a. «Wilhelm Tell» entstand
  • Eintritte in verschiedene Museen gemäss Programm und Gebühren
  • Eine Veranstaltung vom Kunstfest 2019 (Theater, Lesung oder Konzert – der gehobenen Kategorie). Programm ist ab Mai 2019 veröffentlicht.
  • Exklusives moderiertes Autorengespräch (in Vorbereitung, Details folgen)
  • Moderierte Gespräche mit Weimarerinnen und Weimarern (Buch- und Genussmenschen) in der schönsten Buchhandlung Weimars
  • «100 Jahre Bauhaus» – Jubiläum 2019 – Einblicke hinter die Kulissen
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Stadtplan plus einen Reiseführer
  • Persönliche Literaturliste
  • Geheimtipps und Empfehlungen abseits der Touristenpfade

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise (ca. CHF 200 mit der Bahn)
  • Drei Übernachtungen in dem zentralen, familliengeführten Hotel Anna Amalia (z. B. ab € 76 im Einzelzimmer pro Nacht) oder einem Hotel Ihrer Wahl
  • Im Reiseprogramm nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Annullationskostenversicherung

Wählen Sie Ihre Aufenthaltsdauer, das Hotel und Ihre Anreise mit Auto oder Bahn! Das familiengeführte Nichtraucherhotel Anna Amalia liegt zentral und inmitten der historischen Altstadt Weimars. Dort haben wir für Sie ein Kontigent reserviert. Auch bei der Zugverbindung hilft Ihnen das Team von Literaturecho.

GlueckssteinGoethe

Exklusive Kleingruppe

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen nach ihrem Eingang.
Nach Eingang Ihrer schriftlichen oder mündlichen Anmeldung gilt diese als definitiv.

das Rundum-Sorglos-Paket inkl. Reise und Hotel

Jedes Programm ist so konzipiert, dass Sie vor oder nach der Reise ein paar Tage anhängen können. In Weimar gibt es so viel zu entdecken und erleben! Manche unserer Gäste sind froh über diese individuelle Freiheit und buchen oft die Reise selbst.
Um die Organisation für Sie so angenehm wie möglich zu machen, bieten wir für jede Reise ein Rundum-sorglos-Komplettpaket inkl. Reise und Unterkunft für Sie an. Buchen Sie die Reise komplett bei uns, damit die Entspannung schon bei der Reisebuchung beginnt! Das Hotel ist schon jetzt für Sie reserviert und die Züge sind perfekt auf das Programm abgestimmt. Literaturecho kümmert sich um die Details – in Zusammenarbeit mit dem kooperierenden Reisebüro unseres Vertrauens. So bekommen Sie gegen eine Aufwandsentschädigung alle Informationen gebündelt und ohne Aufwand für Sie einfach per Post zugesandt. Und schon kann es losgehen!

Zahlung

Die Zahlung erfolgt der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist entsprechend, auf jeden Fall jedoch vor der Abreise. Sollten Sie diese Zahlungsfrist nicht einhalten, kann Ihre Buchung unter Verrechnung der vollen Annullationskosten (siehe unten) rückgängig gemacht werden.

Annullationsbestimmungen

Annullationen oder Umbuchungen müssen schriftlich mitgeteilt werden. Als Datum gilt der Poststempel. Falls Sie die gebuchte Reise annullieren oder umbuchen, wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50 pro Person erhoben. Hinzu kommen die Kosten für Telefon, Fax oder ähnliche Spesen sowie die nachfolgenden Annullierungskosten:

Bis 30 Tage vor Abreise: 50 % des Rechnungsbetrages
29 bis 8 Tage vor Abreise: 70 % des Rechnungsbetrages
7 bis 1 Tage vor Abreise: 95 % des Rechnungsbetrages
Anreisetag oder Nichterscheinen: 100 % des Rechnungsbetrages

Muss eine Person die Reise nach Antritt vorzeitig abbrechen, können nur die nicht belasteten Leistungen erstattet werden.

Anmeldefrist

Aufgrund der grossen Nachfrage ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne bis zum 30. Juni 2019 entgegen. Sollten danach noch Plätze frei sein, verlängern wir die Anmeldefrist.

Hinweis

Das Kulturprogramm wird von Literaturecho durchgeführt. Es gelten die AGB von Literaturecho.

Weiteres

Sie haben Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie mögen Bilder? Schauen Sie in die Galerie, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen! 

Sie interessieren Sie für die Programmdetails? Entdecken Sie das Programm: Tag für Tag!

Sie möchten mitfahren? Wunderbar! Buchen Sie Ihre Reise jetzt ganz einfach mit unserem Buchungsformular:

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit Ihre Angaben und persönlichen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage durch uns elektronisch erhoben und gespeichert werden können. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an l.zimmer@literaturecho.com widerrufen werden.