Spenden

Gemeinsam geht es einfach besser – und macht viel mehr Freude. Mit unserem Engagement verbinden wir Menschen, bauen literarische Brücken für Jung und Alt und reisen durch Raum und Zeit. Literaturecho finanziert seine Aktivitäten, Projekte und Anlässe auch mithilfe von Spenden.

Ihre Spende hilft– Immer!

Viele Bücherfreundinnen und Bücherfreunde haben uns gefragt, in welcher Form sie Literaturecho und unsere Projekte unterstützen können. Das hat uns sehr berührt. Wir freuen uns natürlich sehr darüber, wenn Menschen mithelfen wollen, die Idee einer Begegnungsplattform für Austausch und Begegenung rund ums Buch wachsen zu lassen und dafür spenden möchten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

Der Betrag spielt dabei keine Rolle. Wir freuen uns über 1 Euro, 1 Franken oder 1 Dollar genauso wie über jeden anderen Betrag.
Da Literaturecho – rein rechtlich betrachtet – keine gemeinnützige Organisation ist, müssen Spenden versteuert werden. Die Spenden gehen an das Unternehmen Literaturecho. Es ist Ehrensache, dass wir Ihre Spende gewissenhaft verwenden!

Spenden mit Überweisung (Schweiz und Europa)

Wer in der Schweiz oder in der Europäischen Union lebt (oder dort ein Bankkonto hat), kann mit einer kostenfreien Überweisung auf unser Spendenkonto überweisen. Banken in anderen Ländern verlangen leider teilweise hohe Gebühren für eine Auslandsüberweisung.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:
Empfänger: Literaturecho
Bank: Postfinance
IBAN: CH33 0900 0000 31941958 2
BIC: POFICHBEXXX
Verwendungszweck: Spende Literaturecho

Wir danken Ihnen für Ihre Zuwendung und freuen uns auf den gemeinsamen weiteren Weg in der Welt der Bücher.

Projektspenden

Sie können für ein konkretes Ziel und Projekt spenden. Dann setzt Literaturecho jeden Franken, den Sie spenden, für dieses Projekt ein. Bitte geben Sie Ihr Wunschprojekt beim Verwendungszweck an.

Zeitspenden

Gemeinsam statt einsam: Wir freuen uns, wenn Sie sich freiwillig bei Literaturecho engagieren. Wir suchen laufend ehrenamtliche Mitarbeitende für administrative Arbeiten in der Geschäftsstelle in Basel sowie in einzelnen Projekten.
Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte; Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch.

Ereignisspenden

Sie feiern einen runden Geburtstag, einen besonderen Hochzeitstag oder den Start in die Pensionierung und möchten Ihre Freude weitergeben. Bitten Sie Ihre Gäste, Literaturecho mit einem Betrag ihrer Wahl zu unterstützen.


Mit jeder Spende, ob gross oder klein, leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu unsem Engagement für Austausch und Begegnung rund ums Buch!

Herzlichen Dank!