Lübeck

Do., 9. Mai bis So., 12. Mai 2019

Die Hansestadt Lübeck mit ihren sieben Türmen ist ein idealer Ort für den literarischen Flaneur. Heinrich und Thomas Mann sind hier geboren, Günter Grass ist hier gestorben. Die Heimatstadt von gleich drei Nobelpreisträgern ist ein ideales Pflaster für kulturell und geschichtlich Interessierte. 

ReiseÜbersicht: Auf den Spuren von Nobelpreisträgern

Sie wandeln auf den Spuren dieser und anderer prominenter Einwohner der mittelalterlichen Stadt und entdecken dabei die unterschiedlichsten Schauplätze der Weltliteratur. Ein Höhepunkt des Programms ist der Besuch des Buddenbrookhauses; es ist eines der aussergewöhnlichsten Literaturmuseen der Welt.

Höhepunkte

  • Literarischer Spaziergang auf den Spuren der Familie Mann in der UNESCO-Altstadt
  • Besuch des Buddenbrookhauses mit privater Führung (ab Sommer 2019 ist das Literaturmuseum längere Zeit wegen Umbau geschlossen)
  • Exklusiv zu Gast bei engagierten Buchhändlerinnen in deren wiederholt ausgezeichneter «Schönster Buchhandlung Deutschlands»
  • Geführter Rundgang im Günter-Grass-Forum «Das Ungenaue genau treffen»: Erleben Sie den Kosmos des Schriftstellers, Grafikers und Bildhauers Günter Grass
  • «Bücher haben ihre Schicksale» Moderiertes Autorengespräch mit Dr. Alexej Baskakov

Das literarische Lübeck – eine Zeitreise

Wir freuen uns, Ihnen eine der schönsten Städte Deutschlands und ein richtiges mittelalterliches Kleinod präsentieren zu dürfen. Diese Behauptung ist nicht übertrieben! Die UNESCO hat die Lübecker Altstadt bereits 1987 als erste deutsche Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. Lübeck ist weithin bekannt als das Tor zur Ostsee, Königin der Hanse und Perle aus Backstein.

Das mittelalterliche Aussehen Lübecks und das geschlossene Altstadtgefüge sind deshalb weitgehend erhalten geblieben, weil die Lübecker nach der Reformation und dem Niedergang der Hanse nicht mehr über so grosse Geldmengen verfügten, um grossflächige Neubaumassnahmen realisieren zu können. Es blieb daher bei der bis dahin geschaffenen Stadtstruktur, die nur in Einzelheiten verändert wurde. Auch die Abrisswut des 19. Jahrhunderts und der Gründerzeit sowie der Zweite Weltkrieg haben in Lübeck nur vergleichsweise geringe Schäden angerichtet. 

Lernen Sie mit Literaturecho die berühmte Stadt kennen und schätzen. Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Hansestadt mit ihren Kaufleuten, die berühmten Autoren der Stadt – u. a. Thomas Mann, der hier geboren wurde – und die Buddenbrooks. Mit zwei weiteren Nobelpreisträgern, Günter Grass und Willy Brandt, hat diese «kleine» Stadt Grosses zu bieten!

«Wir finden in den Büchern immer nur uns selbst. Komisch, dass dann allemal die Freude gross ist und wir den Autor zum Genie erklären.»  (Thomas Mann)

IMG_9342

Reisebegleitung

PortraitLydia Zimmer kennt die vielfältigen Seiten von Lübeck aus ihrer Studienzeit, als die Stadt über Jahre am Wochenende eins ihrer liebsten Ausflugsziele war. Die Kultur und die Geschichte vor Ort haben sie sofort begeistert. Sie zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie die versteckten Schönheiten und Geheimtipps. Auf Reisen geniesst sie das Besondere und teilt ihre Neugier und Passion gerne mit Ihnen. Mehr über Lydia Zimmer lesen Sie hier.

Empfehlungen

«Ein aussergewöhnliches Reiseerlebnis mit hervorragendem Programm und überraschenden Highlights. Ganz herzlichen Dank an die engagierte und herzliche Reiseleiterin, die den erstaunlichen Spagat zwischen optimaler Betreuung und genügend Freiraum für Individualistinnen und Individualisten locker schafft.»
(Mirjam Musica, Rheinfelden)

«Bestens organisierte Reise, ausgesuchte Programmgestaltung und sehr herzliche Begleitung!»
(Heidrun Flükiger, Basel)

«Interessante Begegnungen, literarische Highlights, Schriftsteller persönlich treffen – all dies verbunden mit der exzellenten Reiseleitung von Lydia machen die Literaturreisen zu einem besonderen Erlebnis.»
(Ines Iwanzik, Basel)

«Die schönen Spaziergänge durch die Schauplätze des Buddenbrooks-Romans und die abwechslungsreichen Führungen haben mich inspiriert. Es ist wirklich eine spannende Familie. Also nochmals herzlichen Dank für das tolle Programm und die liebevolle Gestaltung der Lübeck-Reise.»
(Silvia Keller, Basel)

IMG_9413

Weitere Informationen

Sie sind interessiert? Das Programm – Tag für Tag – lesen Sie hier.

Was bieten wir Ihnen? Alle Leistungen und Preise finden Sie hier.

Sie mögen Bilder? Schauen Sie in die Galerie, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen! 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie möchten dabei sein? Buchen Sie Ihre Teilnahme einfach und jetzt.

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit Ihre Angaben und persönlichen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage durch uns elektronisch erhoben und gespeichert werden können. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an l.zimmer@literaturecho.com widerrufen werden.

partner

und 

Freuen Sie sich auf ein unvergleichliches Wochenende mit uns!