Genussanlass: Weine und Bücher aus Argentinien

Donnerstag, 14. November 2019 ab 18 Uhr

Buch und Genuss: Besuchen Sie mit uns in Gedanken Argentinien – mit wunderbaren Büchern und besten Weinen! An diesem Abend finden Sie im kleinen Kreis persönliche Inspiration rund um das Buch und Ihren neuen Lieblingstropfen. Wir treffen uns zu Gespräch, Austausch und Begegnung mit Valentin Schiess, Weinproduzent aus Leidenschaft.

Was nehmen Sie mit nach Hause?

  • Top-5-Liste für argentinische Bücher, die Ihren Horizont erweitern
    13 Millionen Schreibende leben in Buenos Aires, sagt man im Scherz. Denn es gibt kaum Orte auf der Welt, an denen so viel publiziert und gelesen wird und an denen die Dichte der Buchhandlungen höher ist. Die vielsprachige Einwandererstadt ist zudem seit jeher ein Zentrum des literarischen Übersetzens. Entsprechend unüberschaubar ist die aktuelle argentinische Literatur. Aus dieser Fülle präsentieren wir Ihnen unsere erlesenen Favoriten.
  • Bewegte Geschichte und bewegende Geschichten
    Das Schreiben in Argentinien ist eng verflochten mit den gesellschaftlichen Entwicklungen – wie so oft in Südamerika. An diesem Abend erfahren Sie, welche Themen die zeitgenössische Literatur dieses Landes prägen. Im Fokus stehen verschiedene Ausprägungen der erzählerischen Form: In Romanen und Essays, literarischen Reportagen und Kriminalstories verbinden sich Fakten und Fiktion, Fantasie und Dokumentation.
  • Feine Weinverkostung mit  Valentin Schiess, Weinproduzent aus Leidenschaft
    Valentin Schiess, Gründer der vinigma gmbh, hat für uns vier exzellente argentinische Weine ausgewählt, die wir gemeinsam verkosten. Zudem kann er uns einiges zu den eleganten Weinen erzählen, und das sogar aus erster Hand – er kennt seine argentinischen Weinbauern persönlich. Valentins zahlreiche Reisen nach Mendoza, seine so entdeckten argentinischen Weine und seine Freundschaften zu argentinischen Winzerinnen und Unternehmern bilden das Fundament für diese kulturell-oenologische Horizonterweiterung.

Was sollten Sie mitbringen?

Interesse an Büchern, Freude am Degustieren von Wein – und Neugier.
Es sind weder Vorwissen noch Vorbereitung erforderlich.

Fakten

Termin: Donnerstag,  14. November 2019 ab 18 Uhr (Dauer: ca. 3 Stunden)
Kosten: pro Person CHF 149 inkl. Weineinführung und -verkostung von vier besonderen argentinischen Weinen; zudem Snacks, professionelle Buchpräsentationen mit Hintergrundwissen, ein inspirierendes Literaturecho-Lesebuch für zu Hause und eine Überraschung.
Ort: Kellerei der vinigma gmbh, Solothurnerstrasse 15, 4053 Basel
Min. 8, max. 24 Personen
Ab 18 Jahren

 

jetzt gleich Anmelden!

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht: Bitte geben Sie hier nochmals den Termin an, welchen Sie buchen. Merci!

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit Ihre Angaben und persönlichen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage durch uns elektronisch erhoben und gespeichert werden können. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an l.zimmer@literaturecho.com widerrufen werden.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Der Abend findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen statt.
Mit einer Anmeldung stimmen Sie automatisch den AGB von Literaturecho zu.

REise nach Argentinien

Lydia Zimmer wird im November 2019 eine Weinreise nach Argentinien begleiten und ein literarisches Rahmenprogramm leiten.
Lesen Sie weitere Informationen zur Reise und die Ausschreibung.

Unser Kooperationspartner für die kulinarisch-literarische Reihe im Jahr 2019 ist:
Kooperationspartner Logo

Individueller Termin möglich für Gruppen (z. B. ein Lesekreistreffen, ein Teamevent oder eine Familienfeier). Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, und vereinbaren Sie Ihren Termin!

 

© Bilder: vinigma.ch