Die Renaissance der Lesezirkel und Buchclubs

In New York liest „eine Stadt ein Buch“. Die Millionenmetropole schliesst sich zu einem stadtweiten Lesezirkel zusammen. Bürgermeister Bill de Blasio unterstützt diese Aktion, bei der so viele New Yorker wie möglich parallel das gleiche Buch lesen, sich austauschen und darüber diskutieren. Ausgewählt wurde bei „One Book, one New York“ das Buch Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie , Weiterlesen

Buchmesse

Frankfurter Buchmesse: Audio-Rundgang

Die internationale Buchmesse in Frankfurt findet vom 11. bis 15. Oktober 2017 statt. Ob Verleger, Buchhändler, Agenten, Filmproduzenten, Autoren – jedes Jahr im Oktober kommen alle zusammen und lassen Neues entstehen. Die Frankfurter Buchmesse ist der weltweit bedeutendste Handelsplatz für Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen. Wenn Sie dieses Jahr nicht dabei sein können, haben Sie jetzt und hier  Weiterlesen

Weitsicht

Italien-Reise: 24 Stunden in Lucca

Es ist eine besondere Art und Weise, eine Stadt mit Büchern zu erkunden. Auf den Spuren von Dichterinnen und Autoren zu streifen und mit ihren Augen das bunte Treiben zu geniessen, die Natur zu sehen oder auch die Menschen kennenzulernen, ist eine besondere Bereicherung jeder Reise. Wir machen auf der literarischen Reise nach Italien auch Station in Lucca. Gerne teile ich mit Ihnen meine (nicht-literarischen) Höhepunkte … Weiterlesen

Sommertitel

Die heissesten Sommertitel

Nichts kann die Ferienstimmung schneller ruinieren als zu wenig oder die falsche Lektüre … Egal, wo Sie diesen Sommer verbingen werden am Strand, unterwegs oder gemütlich zu Hause hier finden Sie die beste Lektüre für diesen Sommer. Diese (Reise-)Auswahl beinhaltet z. T. auch alte bekannte Bücher, die weltweit beliebt sind. Weiterlesen

Papier

Papier spricht alle unsere Sinne an

Papier hat einen festen Platz in unserem Alltag: im Büro, in Badezimmern und Bücherregalen. Dennoch wird selten ein Gedanke daran verschwendet. Doch es gibt sie, die Papierliebhaber und -kennerinnen. Papier spricht alle unsere Sinne an. Viele Lesende weigern sich aufgrund der fehlenden Sinnlichkeit, einen E-Book-Reader zu verwenden.
Jana Görsdorf, Expertin für Buchherstellung in Basel, Weiterlesen