Von Kunst und Macht, von Architektur und Geschichte – alles in Worten

Was für eine Vielfalt! Wir hören aus einer Bandbreite von Empfehlungen zu den verschiedensten Themen über die aktuellen Lieblingsbücher des neuesten Bücherplausches. Hawaiische Delikatessen mischen sich mit Argentinischer Einöde; Meret Oppenheims Kunst trifft auf futuristischen Staatsfeminismus; und norwegische Sehnsucht reicht einem osmanischen Architekt die Hand. Als Einstieg diskutieren wir darüber, ob und wie wir eine Liste von gelesenen Büchern führen. Weiterlesen

Frauen, die lesen, sind gefährlich

Diese Ausgabe des Bücherplauschs bringt ganz viel Frauenpower mit sich! Alle vier Buchempfehlungen drehen sich um besondere Frauenfiguren oder beeindruckende Autorinnen. Zudem stellen wir uns die Frage, wie wir mit unseren Bücher umgehen? Finden wir Eselsohren okay, oder geht das gar nicht? Was brauchen wir als Lesezeichen?
Als kleines Extra teilt Lydia einen Tipp mit uns, wie man Buchrezensionen und Zeitungsartikel zu seinen Lieblingsbüchern «praktisch» sortieren und versorgen kann. 

Weiterlesen

Einmal um die Welt mit diesen Buchtipps

Der neue Bücherplausch: Diesmal sind wir eine grosse Runde mit einem bunten literarischen Strauss, der uns die kommenden Tage und Wochen versüssen wird. Da ist garantiert auch ein Buchtipp für Sie dabei!

Unser Bonus: In der Vorstellungsrunde tauschen wir uns über die Frage aus, ob man Bücher verleihen sollte – inklusive einiger nützlicher Tricks, wie man die Bücher später auch wieder zurück bekommt! Weiterlesen

Viel Literatur für wenig Zeit

«Dünn müssen sie sein, die Bücher! Denn ich habe keine Zeit …» Das höre ich immer wieder. In der Kürze liegt die Würze! Ein Buch ständig aus der Hand legen müssen und sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder neu in die Geschichte hineindenken? Das widerstrebt so mancher Leserin und Leser. Vielen Berufstätigen, die gerne lesen, mangelt es an Zeit zum Lesen; daher suchen sie gezielt nach kurzen – dünnen! – Büchern. Weiterlesen

Georgien

Mitbringsel von der Frankfurter Buchmesse

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse war Georgien das Gastland. Unter dem Motto «Georgia – Made by Characters» präsentierte es seinen literarischen und kulturellen Reichtum und Tiefgang  und liess so die Buchmesse in einem neuen Licht erscheinen. Weiterlesen

Sommertitel

Die heissesten Sommertitel

Nichts kann die Ferienstimmung schneller ruinieren als zu wenig oder die falsche Lektüre … Egal, wo Sie diesen Sommer verbingen werden am Strand, unterwegs oder gemütlich zu Hause hier finden Sie die beste Lektüre für diesen Sommer. Diese (Reise-)Auswahl beinhaltet z. T. auch alte bekannte Bücher, die weltweit beliebt sind. Weiterlesen