Buchbranche

Lesen Sie hier unsere Interviews mit passionierten Menschen aus der Buchbranche. Erfahren Sie Details und erhalten Sie Hintergrundwissen zu zahlreichen Aspekten rund ums Buch.

Im Gespräch mit Isabelle Vonlanthen

Buchbranche im Dialog Alle Veranstaltungen des Literaturhauses Zürich sind für März, April und Mai 2020 abgesagt. Noch ist nicht klar, wann und wie es mit den Veranstaltungen weitergehen kann. Wie wirkt sich diese spezielle Situation auf die Programmplanung aus? Welche Bücher sollten jetzt besonders im Rampenlicht stehen? Und welche Projekte laufen im Moment auf Hochtouren? …

Im Gespräch mit Isabelle Vonlanthen Weiterlesen »

Im Gespräch mit Jens Stocker

Buchbranche im Dialog Bider & Tanner. Das Kulturhaus in Basel ist ein Begegnungsort: Hier tauschen sich normalerweise viele Leserinnen und Leser sowie andere Kulturinteressierte aus. Doch im Moment sind die Türen geschlossen. Von der Buchhandlung zur Versandbuchhandlung: Wie gestaltet sich jetzt der Arbeitsalltag hinter den Türen? Worin liegen die Herausforderungen? Gibt es Vorteile? Und kann …

Im Gespräch mit Jens Stocker Weiterlesen »

Im Gespräch mit Oliver Bolanz

Buchbranche im Dialog Oliver Bolanz leitet den Christoph Merian Verlag. Lydia Zimmer stellte ihm im Interview unter anderem folgende Fragen: Wie wirken sich die Absagen der Messen und Veranstaltungen auf den Verlag aus? Wie verändert sich in Zeiten von Corona der Arbeitsalltag und der Austausch im Büro? Welche Bücher sollten in diesem Frühjahr besondere Aufmerksamkeit …

Im Gespräch mit Oliver Bolanz Weiterlesen »

Im Gespräch mit Gabriela Stöckli

Buchbranche im Dialog Lydia Zimmer von Literaturecho interviewt die Leiterin des Übersetzerhauses Looren, Gabriela Stöckli: Wie lebt und arbeitet es sich im Übersetzerhaus Looren? Welche Auswirkungen hat die aktuelle Corona-Situation auf den Hausbetrieb? Und welche neuen Übersetzungen lohnen die Lektüre ganz besonders?

Im Gespräch mit Barbara Piatti

Buchbranche im Dialog Wie verändert die aktuelle Corona-Situation den Arbeitsalltag der Sachbuchautorin und Kulturmanagerin Barbara Piatti? Welche Projekte liegen im Moment auf dem Tisch? Was ist für den Herbst geplant? Und was beglückt sie in diesen Tagen? Erfahren Sie all das und mehr im folgenden Interview!

Ich dachte immer, ein Buch zu machen sei die Königsdisziplin

Interview Nicole Giger schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Mags Frisch über ihre Passion für die Literatur und das Kulinarische und wie Bücher, Kochen und Essen zusammen kommen. Im Herbst 2019 ist ihr erstes Rezeptbuch erschienen. Von der Literatur inspiriert, schreibt sie gekonnt und lust-machend über ihre literarischen Entdeckungen und stellt dazu passende eigene Rezepte …

Ich dachte immer, ein Buch zu machen sei die Königsdisziplin Weiterlesen »

Ein wunderbares Mittel, um gegenseitiges Verständnis zu fördern

Interview Im Literaturhaus Zürich fanden im Februar 2019 die Argentinischen Literaturtage statt. Klar, dass ich, Lydia Zimmer, dort vor Ort Augen und Ohren offen hielt. Gespannt lauschte ich dem Gespräch von Übersetzerin Silke Kleemann und war begeistert von ihrer Arbeit. Silke Kleemann ist freiberufliche Literaturübersetzerin und Kulturvermittlerin. Und seit

Literaturecho