Bücherplausch #19

Wir freuen uns auf Buchtipps von unseren Gästen Carsten Meyer und Sarah beim Bücherplausch von Literaturecho! Carsten Meyer stellt uns ein autobiografisches Zeitporträt von 1900 bis 1939 aus Deutschland vor. Sarah empfiehlt ein witziges Buch, das uns an obskure Orte entführt. Und Lydia von Literaturecho lädt uns ins Frankreich der Gegenwart ein – mit einer ebenso tragischen wie fesselnden Geschichte.

Wieder einmal kommen wir Leserinnen und Leser zum Bücherplausch zusammen, um uns auszutauschen und einander gute, interessante und anregende Lektüren ans Herz zu legen. Wir inspirieren einander. Zuhören, sich begeistern und teilen: So finden wir entspannt unsere Lektüre für die nächsten Wochen!

REISEN DURCH RAUM UND ZEIT

Wenn Sie im Bild oben auf den Titel klicken, öffnet sich ein neues Fenster, und Sie sehen das Video grösser. Viel Freude beim Anschauen – und danach beim Lesen!

Das sollten Sie Unbedingt lesen!

Folgende Bücher werden diesmal vorgestellt und empfohlen:

  • Carsten Meyer: Der liebe Unhold von René Halkett
  • Sarah: Völker dieser Welt, relaxt! von Tom Robbins
  • Lydia: Dann schlaf auch du von Leïla Slimani

Kennen Sie eines der vorgestellen Bücher? Hat es Sie beeindruckt?
Schreiben Sie uns in den Kommentaren, was Sie über die Buchtipps denken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.