Bücherplausch #17

Kindheit, Eltern, Heimat und Erinnerungen – heute drehen sich unsere drei Buchempfehlungen um diese Themen. Rebecca aus einem Städtchen bei Thun und Nicole aus Basel erzählen Ihnen, warum sie genau diese Bücher zur Lektüre empfehlen. Und Lydias Buchtipp nimmt Sie mit auf eine sinnlich emotionale Reise nach Vietnam, in die Heimat der Autorin und Protagonistin.

Wir inspirieren einander. Zuhören, sich begeistern und teilen: So finden wir entspannt unsere Lektüre für die nächsten Wochen!

Kindheit, Eltern, Heimat und Erinnerungen

Wenn Sie im Bild oben auf den Titel klicken, öffnet sich ein neues Fenster, und Sie sehen das Video grösser. Viel Freude beim Anschauen – und danach beim Lesen!

Das sollten Sie Unbedingt lesen!

Folgende Titel werden vorgestellt und empfohlen:

  • Rebecca: Abschied von den Eltern. Eine Anleitung für Erwachsene, die Beziehung zu den Eltern zu normalisieren von Howard M. Halpern
  • Nicole: Manno! Alles genau in Echt passiert von Anke Kuhl
  • Lydia: Die vielen Namen der Liebe von Kim Thuy

Machen Sie doch das nächste Mal mit!

Wie Sie selbst dabei sein können, lesen Sie gleich hier.
Wir freuen uns auf Sie und Ihren Buchtipp!
Es ist ganz einfach: Sie bekommen eine genaue Anleitung von uns.

Kennen Sie eines der vorgestellen Bücher? Hat es Sie beeindruckt?
Schreiben Sie uns in den Kommentaren.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.