Die Renaissance der Lesezirkel und Buchclubs

In New York liest „eine Stadt ein Buch“. Die Millionenmetropole schliesst sich zu einem stadtweiten Lesezirkel zusammen. Bürgermeister Bill de Blasio unterstützt diese Aktion, bei der so viele New Yorker wie möglich parallel das gleiche Buch lesen, sich austauschen und darüber diskutieren. Ausgewählt wurde bei „One Book, one New York“ das Buch Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie , Weiterlesen