Lübeck-Programm

Auf dieser Seite unten finden Sie nun einen kurzen Überblick.
Programm Lübeck Sept.2016

Das ausführliche Programm für die Lübeck-Reise im September 2016 können Sie hier öffnen und ausdrucken (KLICK).

 

 

Programm Kurzversion

Donnerstag

bis 16 Uhr
Ankunft

16.30 Uhr
Geführter Stadtspaziergang durch die historischen Strassen zu sehenswerten Backsteinbauwerken Lübeck, wie dem Rathaus und der Bürgerkirche St. Marien, Holstentor und Marienkirche.

18.30 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Restaurant der Schiffergesellschaft
Bereits 1535 erwarben Kapitäne dieses historische Haus. Die faszinierende Geschichte des Restaurants und seinen unvergleichlichen Charme geniessen wir sogleich am ersten Abend – mit saisonalen Speisen und landestypischer Gastronomie.

IMG_9156

Freitag

»Was für eine sonderbare Familie sind wir! Man wird später Bücher über uns – nicht nur über einzelne von uns schreiben.« Klaus Mann (1936)

10 Uhr
Ein Haus – drei Ausstellungen
Buddenbrookhaus mit exklusiver Führung durch die Dauerausstellung

Die Geschichte der Familie Mann repräsentiert ein Kapitel deutscher Zeit- und Kulturgeschichte.
Das ganze 20. Jahrhundert lässt sich anhand der Familie Mann, ihrer Literatur und Geschichte erzählen. Das Buddenbrookhaus ist dabei ein Ort, an dem Leben und Werk zusammentreffen: als Stammhaus der Familie Mann in Lübeck und als Vorbild für den wohl berühmtesten Roman Thomas Manns.
Die preisgekrönte Ausstellung zum Roman „Buddenbrooks“ macht das Buch begehbar – und ist damit ein literarisches Erlebnis der besonderen Art.

12 Uhr
Gemeinsames Mittag

14.30 Uhr
„Die Manns – eine Schriftstellerfamilie“ – Literarischer Spaziergang durch Lübeck

ab 16 Uhr
Freizeit

Samstag

„Ein schreibender Zeichner ist jemand, der die Tinte nicht wechselt.“ Günter Grass

10.30 Uhr
Rundgang, Führung und Gespräch im Günter-Grass-Forum über Literatur und Kunst

Das Günter-Grass-Haus wurde als Forum für Literatur und bildende Kunst im Jahr 2002 eröffnet. Der Namensgeber lebte bereits seit 1986 in der Nähe der Hansestadt; das Sekretariat des Literaturnobelpreisträgers befindet sich im selben Haus.
Die Sammlungsausstellung „Das Ungenaue genau treffen“ bietet Einblicke in den Schaffensprozess des Künstlers und zeigt Verbindungslinien in seinen Wort- und Bildwelten auf. Darüber hinaus beleuchtet die Schau verschiedene Facetten aus Leben und Werk von Günter Grass, der mit seinen Arbeiten und politischen Äußerungen die Öffentlichkeit polarisiert hat.

13 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

IMG_9459

15 bis 18.30 Uhr Freizeit

19 Uhr
Exklusives Abendprogramm
Lesung und Gespräch mit dem Autor Tilman Lahme über sein Buch
„Die Manns. Geschichte einer Familie“

Bildschirmfoto 2016-05-30 um 17.02.29Eine unterhaltsame und informative Mischung aus Gespräch und Lesung mit Bildmaterial wird an diesem Abend allen Reisenden die Familie Mann auf besondere Weise nahe bringen. Tilman Lahme studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Kiel und Bern. Er war Redakteur im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und lehrt heute Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Familie Mann und hat 2009 eine vielgerühmte Golo-Mann-Biografie veröffentlicht. Für »Die Manns. Geschichte einer Familie« hat er die gesamte, in großen Teilen unbekannte Familienkorrespondenz der Manns ausgewertet. Auf uns wartet ein spannender Austausch!

 

Moderation: Lydia Zimmer
Dauer: 1 h 30 Min
Ort: Buchhandlung maKULaTUR, Hüxstrasse 87, Lübeck

 

 

 

 

 

Sonntag

10 Uhr
Wir kehren in das „Café Niederegger“ gegenüber dem Lübecker Rathaus ein. Hier wird seit 1806 die weltberühmte Spezialität des Lübecker Marzipans hergestellt. Im „Marzipan-Salon“ erfahren Sie bei einer Führung Wissenswertes über die Zubereitung dieser Mandelspezialität. Eine Verkostung rundet unseren Aufenthalt in Lübeck ab.

12 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

ab 14 Uhr
Abreise

IMG_9413

Hinweis: Da wir nicht nur Museen und öffentliche Orte anschauen, sondern auch persönliche Treffen und Austausch Teil des Programms sind, kann es bei den Angaben (Programmpunkt, Ort und Zeit) leichte Anpassungen und Verschiebungen geben.

 

GruendefuerLuebeckLuebeck_GalerieLuebeck-Reise