VHS–Kurse 2018

Bücher aus Südamerika
VHS am Nachmittag in Basel

Ausgewählte Bücher aus Kolumbien, Argentinien und Peru bilden den Einstieg in die Literatur Südamerikas. Wir begegnen verschiedenen Stimmen des Kontinents und kommen über diverse Textausschnitte ins Gespräch. Interviews und Zusatzmaterial geben über die Literatur hinaus Einblick in Kultur, Geschichte und Alltag. 

Lektorat

Autorinnen und Autoren

Tomás Gonzáles, Juan Gabriel Vásquez u. a. (Kolumbien), Claudia Niñero, Carlos Gamerro, Mariana Enriquez u. a. (Argentinien), Mario Vargas Llosa, Alonso Cueto (Peru) u. a. m.

Voraussetzung

25 Seiten zur Vorbereitung auf jeden Kurstermin lesen
(PDF-Dateien werden zur Verfügung gestellt).

Termine

1. Nachmittag: Mo., 23. April 2018
2. Nachmittag: Mo., 7. Mai 2018
3. Nachmittag: Mo., 14. Mai 2018
4. Nachmittag: Mo., 28. Mai 2018

Jeweils am Nachmittag von 15 bis 16.30 Uhr.
Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten der Volkshochschule beider Basel
in der Clarastrasse 12.

Details

Kurs-Nr.: K 160 6010
Kurspreis: CHF 124.00, inkl. Unterlagen
Teilnehmende: max. 16
Kursleitung: Lydia Zimmer

Anmeldung

VHS Logo

Die Anmeldung erfolgt über die VHS beider Basel hier.

Im Auftrag der VHS beider Basel im Sommersemester 2018.

 


Ausblick WINTERsemester 2018/19
Bücher von und über Inseln

Inseln sind Orte der Sehnsucht?!
Ausgewählte Bücher aus Kuba, Japan und der ganzen Welt bilden den Einstieg in die Besonderheiten von Inselliteratur. Wir begegnen verschiedenen Stimmen und kommen über diverse Textausschnitte ins Gespräch. Interviews und Zusatzmaterial geben über die Literatur hinaus Einblick in Kultur, Geschichte und Alltag der unterschiedlichen Inseln.

Voraussetzung

Jeweils ein Buch zur Vorbereitung auf jeden Kurstermin lesen.

Termine und Details Folgen im August 2018.